Veranstaltungen

Eintrittskarten für unsere Veranstaltungen können momentan nur online gekauft werden.

Bitte beachten Sie, dass die Sitzplätze in der Zehntscheuer nicht nummeriert sind und nicht vorab reserviert werden können.

Mit dem Eintritt in die Zehntscheuer und während unserer Veranstaltungen ist das folgende Hygienekonzept zu beachten:

Der Besuch von Veranstaltungen, die vom Bürgerverein Zehntscheuer Nabern e.V. ausgerichtet werden, ist ab sofort und bis auf weiteres nur für Geimpfte und Genesene möglich.

Ein Nachweis und der Personalausweis sind dem Zehntscheuerteam bei Betreten der Zehntscheuer vorzulegen.

Mit dem Kauf von Karten und dem Besuch von Veranstaltungen des Bürgervereins Zehntscheuer Nabern willigt der Käufer ein, dass Fotoaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung von seiner Person gemacht wurden, zur Veröffentlichung vom Bürgerverein Zehntscheuer Nabern e.V. verwendet werden können.

Die Veröffentlichung bezieht sich auf die Berichterstattung im Rahmen der journalistischen Vereinspressearbeit (online/print), Veröffentlichung in Publikationen (Broschüren, Flyer) und der Vereinswebsite.
Für diese Zwecke tritt der Käufer die Rechte an seinem Bild an den Bürgerverein Zehntscheuer Nabern e.V. ab und stellt keine weiteren Ansprüche im Sinne des Urheber- bzw. Persönlichkeitsrechts.

- Ihr ehrenamtliches Zehntscheuerteam -

13
Jul
2022

Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland - Armut und Reichtum

  • Termin: 13-07-2022 19:00
  • Einlass ab: 18:00
Eintritt frei
Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland - Armut und Reichtum

Vortrag von Prof. Dr. Christoph Butterwegge

Armut nimmt auch hierzulande weiterhin zu, gerade jetzt in der Pandemie. Sie beschränkt sich nicht nur auf die asymmetrische Verteilung von Einkommen und Vermögen, sondern erstreckt sich auf fast alle Lebensbereiche. Die Unterschiede hinsichtlich Gesundheit, Bildung, Wohnen, Freizeit und Teilhabe verschärfen sich. Worin liegen die Ursachen? Die wachsende Ungleichheit ist eins der größten Probleme unsrer Gesellschaft. Was müsste getan werden um sie einzudämmen und wieso reagiert die Politik kaum darauf? Die Sozialverbände VdK, Awo und Diakonie haben dazu den bekannten Politologen und Armutsforscher Prof. Dr. Christoph Butterwegge nach Kirchheim eingeladen.

21
Aug
2022

Weißwurstfrühschoppen

  • Termin: 21-08-2022 10:30
  • Einlass ab: 10:30
  • Buchbar ab: 21-08-2022
Eintritt frei
Weißwurstfrühschoppen

Weißwürste mit einem gepflegten Bier vom Fass genießen und gleichzeitig Musik lauschen! -  Der Weißwurstfrühschoppen in und um die Zehntscheuer hat mittlerweile Tradition in Nabern.

17
Sep
2022

Werner Koczwara "Mein Schaden hat kein Gehirn genommen"

  • Termin: 17-09-2022 20:00
  • Einlass ab: 19:00
  • Buchbar ab: 01-07-2022
17,00€
Werner Koczwara "Mein Schaden hat kein Gehirn genommen"

Werner Koczwara"Mein Schaden hat kein Gehirn genommen"

Kabarett über Hirnforschung und Humor

Was weißt Du über dein Hirn? Sehr wenig!
Was weiß dein Hirn über dich? Absolut alles!

Kabarett über das Hirn, unser einerseits geniales und gleichzeitig komplett idiotisches Zentralorgan. Denn es lässt uns Roboter zum Mars fliegen, aber währenddessen stehen wir im Keller rum und haben vergessen, weshalb wir dort hingegangen sind. Es führt in unserem Kopf die großartigsten Berechnungen durch, aber wir selbst rasseln durchs Mathe-Abitur!

So geht das nicht weiter. Die Evolution hat 300 Millionen Jahre gebraucht, um das Hirn zu entwickeln, doch wenn wir abends vor dem Fernseher hocken, kommen starke Zweifel, ob dieser Aufwand sich wirklich gelohnt hat.

Wagen wir also einmal einen komplett neuen Blick auf unser Hirn: warum begeistert es uns ständig für neue Diäten, und hinterher sind wir meistens dicker? Warum haben wir oft einen komplett entspannten Tag und nachts katastrophale Alpträume? Kann es sein, dass unser Hirn uns verarscht?

14
Okt
2022

"Wo ganga mr na?"

  • Termin: 14-10-2022 20:00
  • Einlass ab: 19:00
  • Buchbar ab: 01-07-2022
16,00€
"Wo ganga mr na?"

Schwäbisches Kabarett mit ALOIS GSCHEIDLE

Marcus Neuweiler alias Alois Gscheidle ist seit vielen Jahren als schwäbischer Kabarettist auf den Bühnen und vor den TV-Kameras unterwegs. Seine Spontanität und Situationskomik im Dialog mit dem Publikum sind einzigartig und machen ihn so beliebt. Wer einen schönen und lustigen Abend erleben will und überlegt: „Wo ganga mr na?“ Für den gibt es nur eine richtige Antwort: zum Alois Gscheidle in die Zehntscheuer!

13
Nov
2022

Nabern sucht den BINOKEL-König

  • Termin: 13-11-2022 17:00
Startgebühr 5,00€
Nabern sucht den BINOKEL-König

Mindestalter: 18 Jahre 


Für Freunde des Binokel-Spiels gilt es an diesem Abend, ihren Meister zu finden. Mit einer Startgebühr  von 5,- € und einem Mindestalter von 18 Jahren steht dem Gewinn der attraktiven Preise nichts mehr im Weg! 

04
Dez
2022

"Weltjahresbestzeit" - Das weihnachtliche Bühnenprogramm vom Duo 2FLÜGEL

  • Termin: 04-12-2022 17:00
  • Einlass ab: 16:00
  • Buchbar ab: 01-07-2022
18,00€
"Weltjahresbestzeit" - Das weihnachtliche Bühnenprogramm vom Duo 2FLÜGEL

2Flügel, die Erzählerin Christina Brudereck und der Musiker Benjamin Seipel, bescheren adventlich-weihnachtliche Musik, traditionell und modern, Lieder von Lichtern und Engeln, Geschichten aus Südafrika, Bethlehem und der Villa Kunterbunt. Die alle zeigen, wie die Liebe ihr bestes gibt. Zur Einstimmung auf Weihnachten.