Eintrittskarten können online oder an folgenden Stellen zu den üblichen Geschäftszeiten gekauft werden: Goll’s Backshop im Edeka Nabern - Reformhaus Lässing, Fussgängerzone Kirchheim. In der Zehntscheuer können Dienstag abends von 19.00-20.00h ebenfalls Karten erworben werden.

Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten bitte frühzeitig !

Eintrittskarten werden entsprechend dem Eingangsdatum der Ticketbestellung reserviert. Die Reservierung ist verbindlich. Nicht abgeholte Karten müssen bezahlt werden.

Bei stark nachgefragten Veranstaltungen kann es vorkommen, dass Sie online keine Karten mehr kaufen können. Bitte versuchen Sie es dann bei den Vorverkaufsstellen oder direkt in der Zehntscheuer - siehe Kontakt-.

- Ihr ehrenamtliches Zehntscheuerteam -

 

Die kommenden Veranstaltungen sehen Sie hier: 

  

 

19. August 2018 Beginn: 10:30 Uhr

vor und in der Zehntscheuer Nabern

 

Weißwurstfrühschoppen 

 Irish Folk + Bluegrass Music mit den Tecksas Tunes

 


 

18. September 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 


 

 

 

21. September 2018 Beginn: 20:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Vorverkauf: 16,00 €, Abendkasse: 18,00 €

 

"Weber N° 5; Ich liebe ihn!"

5

Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Viele Produkte ärgern mich schon, da habe ich noch nicht einmal bezahlt. Die Frage ist, warum machen wir da mit?

Die Antwort ist ganz einfach: Marketing. Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Und alle machen mit. Denn egal, ob Politiker oder Manager, ob AfD oder ADAC, ob Terrorist oder der eigene Lebenspartner, alle wollen uns ständig irgendetwas andrehen: eine Weltanschauung, eine Wahrheit, einen Lebensstil, eine Diät oder noch ein Kind. Dabei werden ziemlich miese Tricks ausgepackt, ohne dass wir es merken. Und die Frage ist natürlich: Wer schützt uns davor? Ganz klar: Philipp Weber. Sein neues Kabarettprogramm „WEBER N°5: Ich liebe ihn!“ ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. Frei nach Immanuel Kant: „Habe den Mut dich deines Zwerchfells zu bedienen!“

 75 Tickets verfügbar

 

Eintrittskarten können online oder an folgenden Stellen zu den üblichen Geschäftszeiten gekauft werden: Goll’s Backshop im Edeka Nabern - Reformhaus Lässing, Fussgängerzone Kirchheim. In der Zehntscheuer können Dienstag abends von 19.00-20.00h ebenfalls Karten erworben werden.

Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten bitte frühzeitig !

Eintrittskarten werden entsprechend dem Eingangsdatum der Ticketbestellung reserviert. Die Reservierung ist verbindlich. Nicht abgeholte Karten müssen bezahlt werden.

Bei stark nachgefragten Veranstaltungen kann es in der letzten Woche vor Veranstaltungsbeginn aus technischen Gründen vorkommen, dass Sie eine automatisierte Reservierungsbestätigung erhalten, obwohl die Veranstaltung bereits ausverkauft ist. Wir bitten dies zu entschuldigen. Wir setzen uns in diesem Fall kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. 

- Ihr ehrenamtliches Zehntscheuerteam -

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com