Eintrittskarten können online oder an folgenden Stellen zu den üblichen Geschäftszeiten gekauft werden: Goll’s Backshop im Edeka Nabern - Reformhaus Lässing, Fussgängerzone Kirchheim. In der Zehntscheuer können Dienstag abends von 19.00-20.00h ebenfalls Karten erworben werden.

Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten bitte frühzeitig !

Eintrittskarten werden entsprechend dem Eingangsdatum der Ticketbestellung reserviert. Die Reservierung ist verbindlich. Nicht abgeholte Karten müssen bezahlt werden.

Bei stark nachgefragten Veranstaltungen kann es vorkommen, dass Sie online keine Karten mehr kaufen können. Bitte versuchen Sie es dann bei den Vorverkaufsstellen oder direkt in der Zehntscheuer - siehe Kontakt-.

- Ihr ehrenamtliches Zehntscheuerteam -

    

 

17. Oktober 2017 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 

20. Oktober 2017 Beginn: 20:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Vorverkauf: 14,00 €, Abendkasse: 16,00 €

 

"KOPFKINO"

2
WO AUCH IMMER
Das neue Bühnenprogramm von 2Flügel
Lieblingslieder & -Geschichten

2Flügel reist mit dem Publikum um die ganze Welt.
Nach Birma und Südafrika & in die Phantasie,
nach New York, Bethlehem & nach Hause.

Mit Lieblingsliedern und Geschichten
voller Widerstand und Hoffnung.
Mit Tönen & Texten, Schwarzen, Weißen, Tasten,
mit fliegenden Worten zu neuen Orten.

Für Reiselustige und Nestbauer,
Einheimische
und alle mit Fernweh.

Das Publikum begegnet
Persönlichkeiten, die Zeichen setzen
für Gerechtigkeit und Gütekraft.

 

 

19. November 2017 Beginn: 17:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Startgeld 5,00 €

 

keine Vorreservierung notwendig

Nabern sucht den Binokel-Star

 
 

 

 

21. November 2017 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 Unsere Veranstaltungen 2018

 

16. Januar 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 

26. Januar 2018 Beginn: 20:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Vorverkauf: 13,00 €, Abendkasse: 15,00 €

 

Harald Immig mit Ute Wolf - Gesang und Gitarre

3
Zwei, die sich ihre Natürlichkeit und ihre Bodenständigkeit bewahrt haben, greifbar nahe für das Publikum bekömmlich wie ungespritze Äpfel Harald Immig, Liedpoet, Maler und Dichter ein „Nachkomme der Staufer“ als echtes Urgewächs vom Hohenstaufen, bekannt aus zahlreichen Fernsehproduktionen und Rundfunkaufnahmen mit Ute Wolf, Sängerin und Gitarristin die mit ihrer klaren und ausdrucksvollen Stimme, meist in warmen, weichen und oft mystischen Nuancen des Mezzosopran die lyrischen Texte zum Schwingen bringt. Durch den einprägsamen Gesang von Harald Immig und Ute Wolf fühlen sich die Besucher individuell, auf „ihre“ Art angesprochen: ein Wechselspiel von lyrisch-poetischen, humorvoll-heiteren, bisweilen auch recht nachdenklichen Texten, die auf kurzweilige Art das Einerlei und die Sorgen des Alltags vergessen machen. Heiterkeit und herzhaftes Lachen, wenn Harald Immig seinen mit Mutterwitz gespickten schwäbisch-knitzen Humor höchst ungezwungen aufblitzen lässt, wenn er etwa vom „Bimbele“ und über „Erkenbrechtsweiler“ singt, hingegen entspanntes In-sich-Gehen bei den leisen, lyrischen Liedern, die Ute Wolf mit ihrer gefühlvollen Stimme so ausdruchsstark zu unterlegen versteht. Und es sind Lieder, die uns eine Heimat, ein lyrisches Land beschreiben, das die laute, vom technischen Fortschritt bestimmte Welt nicht mehr hören will. Lieder, die nicht allein durch die starke Präsenz, die Harald Immig auf der Bühne auszustrahlen vermag, dem Zuhörer ein Fenster öffnen und den Blick schärfen sollen für Dinge, die wir längst verdrängt haben. Wenn Harald Immig und Ute Wolf etwa vom „Aufrecht-Gehen“, vom „Erhebet Euch“ singen, beziehen sie Stellung und machen durch ihre ungemein wachen Texte Mut, nicht in Lethargie und Gleichgültigkeit zu versinken. Die sympatische Ausstrahlung und die Harmonie der beiden, die im Aneinanderschmiegen ihrer Stimmen ihren Ausdruck findet, berührt beim Zuhören und hinterlässt ein tiefes Wohlgefühl.
 75 Tickets verfügbar

 

 

20. Februar 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 

15. März 2018 

Vorverkauf: 4,00 € , kein Ticketkauf über das Internet möglich

Kinderprogramm " Das Traumfresserchen nach Michael Ende"

ein musikalisches Märchen für Kinder von 4 bis 10 Jahre

 

In Schlummerland ist das Wichtigste für alle Leute, gut zu schlafen. Derjenige, der am Besten schlafen kann, ist der König. Nur Prinzessin Schlafittchen freut sich abends nicht aufs Bett. Sie fürchtet sich vor dem Einschlafen, weil sie nachts oft böse Träume hat. Ärzte und Doktoren aus dem ganzen Land können ihr nicht helfen. Bald weiß man es schon in ganz Schlummerland und man tuschelt hinter vorgehaltener Hand: „Es ist eine Schande! Die Prinzessin, – des Königs Tochter! – schläft nicht mehr!“. Da schließlich macht sich der König selber auf eine Reise in die Welt hinaus, um ein Mittel gegen böse Träume zu finden. Doch niemand weiß Rat. Als er schon fast aufgeben will, trifft er das Traumfresserchen, das liebend gerne alle bösen Träume auffrisst und nur die guten übrig lässt…

 

 

 

 

17. März 2018 Beginn: 20:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Vorverkauf: 15,00 €, Abendkasse: 17,00 €

 

Rock'n'Roll Live-Show mit "theBangBags"

4
Nicht irgendeine… nein… DIE Rock´n´Roll Live-Show! Sie erleben 6 junge, smarte Vollblutmusiker, die Sie in die Welt der 50er Jahre entführen. Mit Klavier, Saxophon, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug ist der authentische Stil von Jerry Lee Lewis, Elvis und anderen Legenden gegeben. Durch Ihren 4-stimmigen Gesang, akrobatischen Einlagen und dem druckvollen Sound bleibt kein Fuß still stehen. Keiner kann sich der Stimmung entziehen, sondern muss einfach mitsingen, mittanzen und mitrocken. Auch Sie – versprochen!
 75 Tickets verfügbar

 

 

20. März 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

17. April 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

15. Mai 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

19. Juni 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

17. Juli 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 

19. August 2018 Beginn: 10:30 Uhr

Zehntscheuer Nabern

 

Weißwurstfrühschoppen 

 Irish Folk + Bluegrass Music mit den Tecksas Tunes

 

 

18. September 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 

 

21. September 2018 Beginn: 20:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Vorverkauf: 16,00 €, Abendkasse: 18,00 €

 

"Weber N° 5; Ich liebe ihn!"

5

Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Viele Produkte ärgern mich schon, da habe ich noch nicht einmal bezahlt. Die Frage ist, warum machen wir da mit?

Die Antwort ist ganz einfach: Marketing. Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Und alle machen mit. Denn egal, ob Politiker oder Manager, ob AfD oder ADAC, ob Terrorist oder der eigene Lebenspartner, alle wollen uns ständig irgendetwas andrehen: eine Weltanschauung, eine Wahrheit, einen Lebensstil, eine Diät oder noch ein Kind. Dabei werden ziemlich miese Tricks ausgepackt, ohne dass wir es merken. Und die Frage ist natürlich: Wer schützt uns davor? Ganz klar: Philipp Weber. Sein neues Kabarettprogramm „WEBER N°5: Ich liebe ihn!“ ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. Frei nach Immanuel Kant: „Habe den Mut dich deines Zwerchfells zu bedienen!“

 75 Tickets verfügbar

 

 

16. Oktober 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !

 

 

 

 

16. November 2018 Beginn: 20:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Vorverkauf: 13,00 €, Abendkasse: 15,00 €

 

"2 auf einen Schlag "

6

 

Zwei Kabarettabende in einem Aufwasch mit Christof und Vladi Altmann
 75 Tickets verfügbar

 

 

 

18. November 2018 Beginn: 17:00 Uhr

Zehntscheuer Nabern

Startgeld 5,00 €

 

keine Vorreservierung notwendig

Nabern sucht den Binokel-Star

 
 

 

 

20. November 2018 ab 20:00 Uhr

keine Anmeldung notwendig

Stammtisch im Rössle in Nabern - jeden 3.Dienstag im Monat

Für Mitglieder und Interessierte, ohne Zwang - einfach dazukommen !